13.01.2004 08:34 |

US-Bomber

Versehentlich Bombe über England abgeworfen

Schreck in Nordengland: Ein Jagdbomber der USA hat über dem nördlichen Teil Großbritanniens versehentlich eine Bombe abgeworfen. Der Sprengsatz war allerdings inaktiv. Glücklicherweise sind keine Menschen verletzt worden.
Wie eine Sprecherin des britischen Verteidigungsministeriumsam Montag mitteilte, fiel die Bombe bereits am Donnerstag aufein dünn besiedeltes Gebiet in der Nähe des 3.000-Einwohner-OrtsHolme upon Spalding Moor. Menschen seien nicht verletzt worden.Auch sonst sei kein Schaden entstanden. Die US-Armee habe dieBombe wieder eingesammelt und Ermittlungen eingeleitet.
 
Das Überschallflugzeug vom Typ F-15 Eagle istauf dem ostenglischen Luftwaffenstützpunkt Lakenheath stationiert.
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol