Mi, 20. Juni 2018

Super-Modelle 2004

28.10.2003 17:53

Nokia zeigt die Highlight für nächstes Jahr

Nokia präsentierte auf der Nokia Mobile Internet Conference in Nizza fünf neue Nokia Mobiltelefone und ein Autotelefon: das Media-Phone Nokia 7700, das aufklappbare Fashion-Phone Nokia 7200, die Business-Geräte Nokia 6230, Nokia 6810 und Nokia 6820 sowie das Nokia 610 Car Kit.
Internet, Radio und TV am Handy
Das Nokia 7700 Mobiltelefon eröffnet der Handyweltneue Perspektiven: Das Media-Phone über einen HTML-Browser,mit dem Webseiten über Highspeed-Mobilfunknetze abgerufenund auf dem innovativen Touchscreen mit 65.000 Farben betrachtetwerden können. Weitere Features sind die Wiedergabe und dasStreaming von Musikdateien oder Videoclips, eine integrierte VGA-Kamera,ein UKW-Radio und Unterstützung für Multimedia-Mitteilungen(MMS). Mit einem 64 MB großen internen Speicher und einemzusätzlichen Steckplatz für Speicher-Erweiterungskartenbietet das Nokia 7700 viel Platz für unterschiedlichste Inhaltewie Musik- und Videodateien. Das Nokia 7700 wird ausserdem denNokia Streamer SU-6 unterstützen, den ersten mobilen IP-Datacast-Empfängerzum mobilen Empfangen von DVB-H-Fernsehsendungen. Der Nokia Streamerwird in Pilotprojekten die Zukunft des digitalen Fernsehens aufmobilen Geräten demonstrieren. Das Gerät wird im Laufedes zweiten Quartals 2004 erhältlich sein.
 
Nokia 7200 - Mode im textilen Ethno-Look
Ganz neue Wege im Handy-Design geht Nokia mit diesemFashion-Handy: Die textilen Covers sind ein echter Blickfang.Zusätzlich lässt sich das Handy mittels "Style Packs"modisch gestalten. Darüber hinaus präsentierte Nokiaergänzendes Original Fashion-Zubehör: Trageriemen undSchutztaschen, passend zum breiten Angebot an textilen Covers.Nokia verpricht auch eine umfangreiche Funktionspalette: Video-und Audioclips können per Multimedia-Mitteilung (MMS) versendetund empfangen werden. Besitzer des Nokia 7200 Mobiltelefons könnenprivate Chats einrichten und andere dazu einladen oder auch anöffentlichen, für sie interessanten Chats teilnehmen.
 
Neues Business-Modell mit Kamera
Das neue Nokia 6230 ist ein Muss für Geschäftsleute,die viel unterwegs sind. Mit neuester Technologie und modernenFunktionen ausgestattet, erfüllt es die Anforderungen anspruchsvollerMobiltelefonnutzer. Das Triband-Mobiltelefon für GSM 900-/1800-/1900-Netzebzw. für GSM 850-/1800-/1900-Netze mit GPRS- und EDGE-Unterstützungbietet eine Fülle an Verbindungsmöglichkeiten überEDGE und kabellos über Bluetooth. Zusätzlich hat eseinen Steckplatz für MMC-Speicherkarten (Multimedia MemoryCard) und verfügt über eine integrierte VGA-Kamera fürFoto- und Videoaufnahmen. Das schlanke, kompakte Nokia 6230 Mobiltelefonwird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2004 in Europaund im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Amerika erhältlichsein.
 
Handys mit Tastatur für Vielschreiber
Nokia stellte heute mit dem Nokia 6810 und dem Nokia6820 Mobiltelefon zwei neue Geräte aus der Kategorie "Business"vor. Mit der einfach zu bedienenden, vollständigen Tastaturund der Fünf-Wege-Navigationstaste ermöglichen das Nokia6810 und das Nokia 6820 eine schnelle Texteingabe und einen bequemenZugriff auf alle wichtigen Mitteilungsfunktionen wie beispielsweisemobile E-Mails. In Europa wird das Nokia 6810 Mobiltelefon voraussichtlichim Laufe des zweiten Quartals 2004 und das Nokia 6820 bereitsim Laufe des ersten Quartals 2004 verfügbar sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.