So, 19. August 2018

Üble Abzocke

26.09.2008 22:29

Wirt betrügt Sparer um 500.000 Euro

Ruiniert sind die 100 Mitglieder des Vereins "Der Sparer", die über vier Jahre in den drei Cafés eines oststeirischen Geschäftsmannes in Erwartung einer hohen Rendite viel Geld eingezahlt haben. Der 38-Jährige gab jetzt zu, das Geld verspekuliert zu haben. Er ist in Haft. Der Schaden beträgt an die 500.000 Euro.

Nachdem wiederholt die Sparvereinskästen geknackt worden waren, richtete der Unternehmer ein Konto bei der (damals noch eigenständigen) Sparkasse Feldbach ein. Den Stammgästen in seinen Cafés in Feldbach, Fehring und Bad Gleichenberg versprach er eine Verzinsung von 6,75 Prozent. Die Einzahlung - Minimum 360 Euro, Maximum 12.500 Euro jährlich - erfolgte über Erlagschein.

Für Spareinlagen Wertpapiere gekauft
Nach der Übernahme des Geldinstitutes durch die Steiermärkische Sparkasse fiel im Zuge einer Revision auf, dass das Konto des 38-Jährigen mit 300.000 Euro überzogen war. Das Geld der Sparer hatte er in Wertpapiere gesteckt - und zur Gänze verspekuliert. Nach eigenen Angaben beziffert der Oststeirer den Schaden mit "nur" 232.000 Euro.

Die Sparer hoffen nun auf die Hilfe durch die Arbeiterkammer. Konsumentenschützer Peter Kieswetter: "Die Feldbacher Sparkasse hätte nie ein Sparvereinskonto mit nur einem Zeichnungsberechtigten einrichten dürfen!"

von Manfred Niederl, "Steirerkrone"
Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Hilfe“ der UEFA?
Real hofft weiter: 300 Millionen für Neymar-Poker
Fußball International
Last-Minute-2:2
Doppelpack! Royer rettet New York Red Bulls
Fußball International
Alaves locker besiegt
Messi mit Geniestreich bei Barcelonas Traumauftakt
Fußball International
Auf Schulungspferden
45 Polizei-Reiter wollen sich jetzt beweisen!
Österreich
Wissen wie es geht
Kariesfrei ins Leben starten
Gesund & Fit
Von wegen Romantik!
Die schrecklichsten Dates der Hollywoodstars
Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.