Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 11:37

Einbrecher wegen verdorbener Pizza überführt

11.07.2009, 13:39
Ein schwedischer Einbrecher hat sich wegen seines offenbar ungezügelten Appetits dem langen Arm des Gesetzes ausgeliefert. Laut einem Online-Bericht der Tageszeitung "Bohusläningen" flog ein Einbrecher im Ferienort Hunnebostrand an der schwedischen Westküste deswegen auf, weil er im Zuge seiner Einbruchstour in einem Sommerhaus eine zwei Wochen alte, verdorbene Pizza verzehrte. Das wohl kaum besonders schmackhafte Mahl wollte natürlich nicht im Magen bleiben: Im nächsten Ferienhäuschen, in das der Vielfraß einstieg, musste er sich übergeben.

Unmittelbar nach der missglückten Diebestour wurde der dreiste Einbrecher mit 2,6 Promille Alkohol im Blut am Steuer seines Wagens angehalten. Gegenüber der Polizei leugnete er die Taten.

Doch für ihn gab es kein Entrinnen: Die DNA- Spuren in dem Erbrochenen und die aus einem im leergefutterten Pizzakarton im ersten Ferienhaus hinterlassenen Kaugummi stimmten mit der des Gefassten überein.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung