Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.02.2017 - 13:50

Die Japaner pfeifen auf Ruhe

07.02.2008, 12:24
Wer derzeit durch japanische Großstädte wie Tokio oder Osaka wandert, darf sich nicht wundern, wenn er dauernd ein Pfeifen hört. Es handelt sich nicht um eine Form des Tinnitus, sondern um die neue trendige Lieblingsbeschäftigung vieler Japaner. Nämlich das fröhliche Pfeifen durch die Lippen. Immer und überall.

Spezielle Pfeif- Kurse an Kultureinrichtungen und Instituten in den Großstädten des Landes der aufgehenden Sonne schießen seit geraumer Zeit wie Pilze aus dem Boden.

Laut der japanischen Zeitung "Mainichi Shimbun" ist der Grund dafür, dass Pfeifen als ungemein gesund erkannt wurde. Es macht nicht nur fröhlich, sondern fördert auch die Gesundheit, weil der Bauch dabei angespannt wird.

Und die Japanerin Kimiko Wakiyama ist überzeugt davon, dass außerdem die Gesichtsmuskulatur trainiert werde, was der eigenen Schönheit diene. Die 35- Jährige wurde vergangenes Jahr bei einem internationalen Pfeif- Wettbewerb "Weltmeisterin".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung