Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 05:57
Foto: APA/Andreas Tischler/Vienna Press

Lugner- Stargast Sorvino erkundete mit Familie Wien

06.02.2013, 09:35
An Mira Sorvino sind die Strapazen des langen Fluges von den USA nach Wien offenbar spurlos vorübergegangen: Kurz nach ihrer Ankunft in Österreich besuchte der heurige Opernballgast von Richard Lugner am Dienstag zuerst den Stephansdom, danach ging es zum Abendessen ins "Do&Co" in der City.

Die US- Schauspielerin ist um 13.50 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann Christopher Backus und ihrem neun Monate alten Kind in Wien- Schwechat gelandet. Lugner war dem Charme der Oscar- Gewinnerin umgehend erlegen. "Sie ist so was von lieb und nett, wenn das so bleibt, könnte ich mich in sie verlieben", schwärmte der Baumeister. Seinen obligaten Blumenstrauß konnte Lugner aber nicht überreichen: "Sie hatte immer ihr Kind im Arm."

Vom Flughafen ging es ins "Grand Hotel", wo die Familie die 250 Quadratmeter große Präsidentensuite bewohnt. An Schlaf war aber nicht zu denken: Gemeinsam mit ihrem Gastgeber besuchte die Familie nach einer kurzen Rast den Wiener Stephansdom. "Dort hat uns ein junger Pfarrer herumgeführt, aber es war gerade Gottesdienst, deshalb konnten wir nicht in die Kirche, aber er hat uns dafür die Westempore gezeigt", so Lugner.

Kultur und Sachertorte

Der Gast war dem Baumeister zufolge ganz hingerissen von Wien. "Sie ist irre interessiert an Kultur. Der Mann weniger", meinte Lugner. "Dann haben sie alle Hunger bekommen, also sind wir weiter ins 'Do&Co'", erzählte "Mörtel". Dort wurde der überzeugten Vegetarierin ein Wok mit 15 verschiedenen Gemüsesorten kredenzt.

Nach dem Abendessen wollte Lugner seinem Gast noch den einzigen expliziten Sonderwunsch erfüllen. "Wir gehen ins 'Sacher' eine Sachertorte essen. Sie will die unbedingt probieren, sie ist mit einem Sohn der Trapp- Familie befreundet und hat schon so viel darüber gehört", erzählte der Baumeister.

Bei dem dichten Programm fand sich keine Zeit, einen passenden Frack für den Ehemann zu finden. Backus soll nun am Mittwoch zu Schneidermeister Peppino Teuschler kommen, um sich einkleiden zu lassen. Für Sorvino steht um 13 Uhr eine Pressekonferenz auf dem Programm, um 14 Uhr folgt die Autogrammstunde in der Lugner City.

Stargetummel auf dem Opernball

Sorvino ist eine von mehreren Promi- Gästen auf dem Opernball. Erwartet werden auch die Schauspielerin und zweifache Oscar- Gewinnerin Hilary Swank, der englische Tenor Paul Potts und die italienische Film- Diva Gina Lollobrigida.

06.02.2013, 09:35
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum