Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 20:32
Foto: P, EPA, APA/Privat, Marktgemeinde Velden, GRAND-DUCAL COURT

Diese Promis gaben sich in diesem Jahr das Jawort

25.12.2012, 09:00
"Ja, ich will!" Diesen Satz hörten die Promis dieses Jahr besonders gerne. Es wurde wieder kräftig geheiratet – aber nicht nur die Hollywood-Stars, sondern auch die heimischen Promis schritten 2012 eifrig zum Traualtar.

Ganz geheim wollten Jessica Biel und Justin Timberlake dieses Jahr in den Hafen der Ehe einlaufen. Die Presse hat dennoch Wind davon bekommen und erfahren, dass sich die beiden Schauspieler, die zuvor bereits fünf Jahre mit Beziehungspause zusammen waren, am 19. Oktober in Süditalien trauen wollen. Schon Tage zuvor war der kleine Ort Fasano in Apulien in Aufruhr. Denn vor der eigentlichen Trauung feierten Biel und Timberlake bereits mit ihren Hochzeitgästen am Strand – Feuerwerk und Begrüßungscocktail inklusive. Am Tag darauf sei in einer Art Höhle bei Kaminfeuer, Oliven, Käse und Wein weitergefeiert worden. Kein Wunder, dass die frisch Angetrauten nach der Hochzeit aus dem Schwärmen nicht hinaus kamen. "Es war wie in meiner Fantasie", zeigte sich Biel später begeistert und Neu- Ehemann Timberlake fügte hinzu, die Feier sei ein "unvergesslicher Abend" gewesen. Das Riesenfest soll insgesamt mehr als fünf Millionen Dollar gekostet haben.

Zum dritten Mal schritt dieses Jahr auch Drew Barrymore zum Altar. Die Schauspielerin ehelichte am 2. Juni den Kunsthändler Will Kopelman. "Der Tag war perfekt", schwärmte Barrymore über ihre dritte Hochzeit, bei der sie bereits mit ihrer Tochter Olive (kam im Oktober zur Welt) schwanger war. Die Trauung fand im Garten von Barrymores Anwesen im kalifornischen Montecito statt, der mit pinken Blumen und grünen Girlanden geschmückt war. Das Brautkleid der 37- Jährigen wurde von Karl Lagerfeld designt. "Alle, die wir lieben und die uns wichtig sind, waren da", sagte Barrymore nach der Hochzeit. "Es war so viel Spaß und so bedeutungsvoll, wie wir es uns immer erhofft hatten." Zu den Gästen zählten ihre Kolleginnen Cameron Diaz und Reese Witherspoon sowie TV- Moderator Jimmy Fallon.

Eine weitere große Hollywood- Hochzeit stand am 29. September auf dem Plan. An diesem Tag läuteten für Anne Hathaway und Adam Shulman die Hochzeitsglocken. Bei einem rauschenden Fest mit rund 180 Gästen gaben sich die Schauspielerin und der Schmuckdesigner in Big Sur an der Küste Kaliforniens das Jawort. "Die Hochzeit war wundervoll und Anne schaute traumhaft aus", plauderte ein Insider nach der Trauung aus. Wie auch bei Kollegin Drew Barrymore war bei Hathaway wieder ein großer Designer für das Brautkleid verantwortlich: Modeschöpfer Valentino selbst legte Hand an den Traum in Weiß.

Welche Promis 2012 ebenso den Bund fürs Leben eingingen, siehst du in der Infobox.

25.12.2012, 09:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum