Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 12:17
Foto: AP

Clooney zahlte Dinner- Rechnung vom Nebentisch

28.01.2013, 09:31
George Clooney hat die Restaurantrechnung eines ihm fremden Geschäftsmannes bezahlt. Laut "Bild"-Zeitung habe der Unternehmer am Freitagabend im Berliner "Grill Royal" am Nebentisch des Schauspielers gesessen. Als er später seine Rechnung von über 100 Euro zahlen wollte, war sie bereits beglichen. Nach Angaben des Kellners fürchteten die Gäste am Nebentisch, sie seien zu laut gewesen.

"Das stimmte gar nicht. Sie verhielten sich sehr kultiviert. Ich war baff", zitiert die Zeitung den Geschäftsmann aus Berlin. Er habe den englisch sprechenden Männern seine Visitenkarte gegeben, um sich später zu revanchieren. Erst beim Verlassen des Restaurants habe er erfahren, dass der spendable Gast Clooney war.

Der Oscar- Preisträger ist momentan in der Hauptstadt, um in den Filmstudios Babelsberg seinen neuen Film "The Monuments Men" zu drehen. Gefilmt wird vor allem in Berlin und Brandenburg, aber wohl auch in Sachsen- Anhalt.

28.01.2013, 09:31
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum