Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 14:52
Richard Lugners sexy Gattin Cathy stellt klar: "Habe nie gesagt, dass ich mich scheiden lasse."
Foto: Viennareport, APA/Herbert P. Oczeret, facebook.com/famous.crazyc

Cathy Lugner: "Nie von Scheidung gesprochen"

11.03.2015, 10:26
Richard Lugners sexy Ehefrau Cathy "Spatzi" Lugner ist sauer. Die Scheidungsgerüchte, die in den letzten Tagen für Aufregung sorgten, sind ihrer Ansicht nach an den Haaren herbeigezogen. Davon sei nie die Rede gewesen. Via Facebook holt das Playmate nun zum Rundumschlag aus. "In your Face!!!!", so die 25-Jährige.

Eins in die Fresse geben will "Spatzi" denjenigen, die ihre eigenen Worte falsch interpretierten, und stellt auf Facebook  klar: "Punkt 1, für alle, die ihren Horizont erweitern wollen: Ich habe nie gesagt, dass ich mich scheiden lasse! Sondern es war lediglich meine Antwort 'wenn er sich scheiden lässt, nur weil ich auch auf eigenen Beinen stehen möchte, ist das lächerlich' auf die Frage, was ich mache, wenn RICHARD SICH SCHEIDEN LÄSST!!", schreibt sie. Und holt weiter aus: "Punkt 2: da es einen verdammten Ehevertrag gibt - JA, ES GIBT EINEN (!!!) werde ich bei einer Scheidung wohl kaum mit gefüllten Geldtaschen aus der Ehe aussteigen!! scheinbar sind manche Redakteure zu blöd für die Recherche, denn diese Aussage gab es von mir schon beim SWR!!!"

Dann weist Lugner darauf hin, dass sie sich bereits seit Monaten darüber beschwere, dass ihr Mann zu wenig Zeit mit ihr verbringe. Das passe wohl kaum zum Image einer "Abzockerin". Ihr Schreiben endet dann mit einer kleinen verbalen Entgleisung.

In einem Interview mit dem SWR hatte die Blondine, die von einem Nacktshooting für den renommierten US- "Playboy" träumt, erklärt:  "Der Richard bremst mich extrem aus. Er hat schon gesagt, dass er das nicht will. Aber ich sage ganz klipp und klar, entweder wir haben aus Liebe geheiratet und es gibt Kompromisse, aber ich habe nicht geheiratet, um mir das Leben vordiktieren zu lassen."

"Wenn Richard sagen würde: 'Entweder du gibst Amerika komplett auf oder wir müssen uns trennen', da würde ich sagen: 'War schön, dich kennengelernt zu haben, dann liebst du mich nicht.'"

11.03.2015, 10:26
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum