Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.07.2017 - 17:26

Böse Gerüchte über Hollywood- Star Will Smith

22.10.2008, 17:41
Böse Gerüchte schwirren derzeit in Hollywood herum. Der Inhalt: die sexuellen Vorlieben von Megastar Will Smith. Die Chefin eines bekannten Begleitservice plauderte nämlich vor wenigen Tagen aus ihrem Nähkästchen und behauptete dabei unter anderem, dass Smith bei ihr vor einigen Jahren einen Mann bestellt hätte.

Der Hollywood- Schauspieler habe diesen Wunsch erst geäußert, als die Agenturchefin ihm mehrfach vollste Verschwiegenheit zusicherte. Prinzipiell sei es zwar nichts Ungewöhnliches, dass männliche Hollywoodstars bei ihr Callboys buchen würden, dennoch weigerte sich die Frau, weitere Namen von prominenten Kunden zu nennen.

Ehekrise mit Jada Pinkett Smith

Die neuen Enthüllungen überlagern sich nun mit der Meldung, dass Will und seine Ehefrau Jada Pinkett Smith gerade eine Ehekrise durchmachen würden. Die Spannung zwischen den beiden habe allerdings nichts mit den neu aufgetauchten Gerüchten zu tun, sondern liege angeblich vielmehr daran, dass die Zusammenarbeit der beiden Eheleute für Jadas neuen Film "The Human Contract" anstrengender sei als zuerst angenommen. "Die Familie, die zusammen arbeitet, muss auch hart daran arbeiten, zusammen zu bleiben", meinte Jada in einem Interview.

Freie Liebe im Hause Smith

Auch wenn sich das Gerücht als wahr herausstellen sollte, dürfte der männliche Seitensprung keine große Gefahr für die Ehe von Will und Jada darstellen. Immerhin bemerkte der Schauspieler in der Vergangenheit schon mehrmals, dass er mit seiner Frau eine offene Beziehung führen würde. Sex mit anderen Partnern sei kein Problem, solange der andere Partner davon in Kenntnis gesetzt würde.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum