Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 15:25
Foto: Sepp Pail

Leiche auf den Felbertauern entdeckt

12.09.2010, 01:00
Ein seit mehr als drei Jahren vermisster Deutscher (62) könnte jetzt gefunden worden sein. Der Mann war im Juli 2007 nach einem Ausflug auf den Felbertauern verschwunden. Eine tagelange Suchaktion blieb damals erfolglos. Nun wurde eine Leiche entdeckt.

Der deutsche Urlauber war damals allein am Berg unterwegs. Als er bis in die Abendstunden nicht in sein Quartier zurückkehrte, schlugen die Angehörigen Alarm. Tagelang suchten Bergretter und Feuerwehr nach dem Vermissten. Auch mehrere Hubschrauber waren im Einsatz. Obwohl der gesamte Berg durchkämmt wurde, gab es von dem Deutschen keine Spur.

Vor wenigen Tagen entdeckte jetzt eine Wandergruppe am Felbertauern in Mittersill menschliche Überreste. Daneben lag ein Rucksack. In diesem stellte die Polizei die Ausweise des Urlaubers sicher. "Wir können aber keine hundertprozentige Garantie dafür abgeben, dass es sich um den Vermissten handelt. Ein DNA- Test wird so schnell wie möglich Klarheit bringen", so ein Beamter. Das Opfer dürfte vermutlich ausgerutscht und Dutzende Meter abgestürzt sein.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum