Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 23:34
Foto: Markovsky

Einbrecher machen Beute im Wert von etwa 20.000 Euro

19.12.2009, 16:29
Offenbar ausspioniert hat eine Einbrecherbande ein Einfamilienhaus in der Grössingerstraße in Salzburg-Gnigl. Die Täter schlugen zu, als sich die Bewohner eine Nacht lang auswärts befanden. Sie erbeuteten 3.000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von 17.000 Euro.

Der Schock für die Familie war groß, als sie am Samstagvormittag nach Hause zurückkehrte. Die Einbrecher hatten ein Kellerfenster aufgezwängt und sämtliche Räume verwüstet. Auf der Suche nach Beute rissen sie alle Schubladen und Kästen auf, warfen Möbel um und verteilten Kleidungsstücke auf dem Boden.

Die Unbekannten fanden schließlich das Versteck, in dem der Schmuck aufbewahrt wurde. Sie nahmen sämtliche Pretiosen sowie das gesamte Bargeld aus mehreren Geldbörsen mit. Die Nachbarn bemerkten von dem frechen Einbruch nichts.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum