Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 21:37
Foto: Christof Birbaumer

Die Ski- Welt gehört Salzburg

26.03.2015, 19:06
Die Salzburger Skifahrer haben den Fans heuer die schönsten Momente geschenkt. Bevor wir sie am Freitag am Mozartplatz bejubeln, sagt die "Krone": Danke, dass es euch gibt!

Bernhard Gruber schreit die Erleichterung heraus. Anna Fenninger sitzt im Zielraum im Schnee, den Kopf auf die Knie gelegt, der Atem geht schwer. Claudia Riegler überquert im direkten Duell als Erste die Ziellinie und reißt die Arme Richtung Himmel. Hannes Reichelt wischt sich ein paar Tränen aus den Augen. Marcel Hirscher zittert im Ziel gefühlte Stunden um sein Kombinations- Gold. Michaela Kirchgasser spart nicht mit Bussis nach Team- Gold. Matthias Lanzinger streckt seine Medaillen mit einem Funkeln in den Augen in die Kamera. Stefan Kraft küsst seine Freundin Marisa, der goldene Adler, Trophäe der Vier- Schanzen- Tournee, hat ein wachsames Auge auf die beiden. Es sind diese Momente, die sich bei uns eingebrannt haben. Wer da nicht gerührt war, muss ein Herz aus Stein haben. Jetzt ist es Zeit, unseren Siegern das Gänsehaut- Gefühl zurück zu geben. Sie werden heute, Freitag, ab 18.30 Uhr, mit Glanz und Gloria am Mozartplatz empfangen. Nachdem sie gekämpft, gelitten, gezittert, auch mal versagt, aber meistens gesiegt haben, ist das der Lohn für unglaubliche Leistungen und Karrieren. Ein Abend, um zu feiern, bevor die Ansprüche in der nächsten Saison wieder so hoch werden, dass sie die Nerven aus Stahl neu aktivieren müssen.

Dass die Salzburger Skigeschichte seit Annemarie Moser- Pröll so lückenlos erfolgreich mit großen Namen wie Hermann Maier, Alexandra Meissnitzer, Felix Gottwald, Marlies Schild, Thomas Stangassinger, Michael Walchhofer und vielen weiteren fortgesetzt wurde, liegt auch an der Motivation des Nachwuchses. So sieht man Marcel Hirscher mit 1100 Schülern in Annaberg, Anna Fenninger als Botschafterin für die "Laureus Sport for Good Stiftung", Michaela Kirchgasser immer zu Weihnachten mit den Filzmooser Skiclubkindern sowie Claudia und Manuela Riegler Anfang April mit jungen Snowboardern in Flachau. Wenn das so weiter geht, braucht Salzburg jedes Jahr eine riesige Medaillenfeier.

„Annamirl“ wird 62

Sie hat am Freitag Geburtstag, aber den großen Empfang unserer Salzburger Skistars am Freitagabend im Chiemseehof lässt sich Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser- Pröll nicht entgehen. Ist man erfolgreich, wird man an ihr gemessen. Auch bei Anna Fenninger war das nach Gold in Garmisch so. "Und das war schwer für die Anna. Was sie alles geleistet hat, davor ziehe ich meinen Hut und vor den anderen natürlich auch", betont die beste Skifahrerin aller Zeiten gegenüber der "Krone". Aber Moment, darf man sie überhaupt noch so nennen? Nach ihrem sensationellen Comeback hat nämlich Lindsey Vonn in der abgelaufenen Saison die beinahe ewige Bestmarke von 62 Weltcupsiegen zuerst eingestellt und dann noch fünf draufgelegt.

In den Herzen der Salzburger ist aber nach wie vor "Annamirl" die Beste der Geschichte, auch weil sie es war, die Vonn als Erste zum neuen Rekord gratuliert hat. Heute, Freitag, feiert die Kleinarlerin ihren 62. Geburtstag und das tut sie mit ihren "Nachfolgern". "Ich komme gerne in den Chiemseehof, weil David Zwilling und ich ein Zeichen setzen wollen, wie sehr wir die Erfolge schätzen. Aber dann muss ich weg, denn Ernst Winkler hat zu seinem 60er eingeladen", so Moser- Pröll. Der gebürtige Schwarzacher war in den 1970er in der Abfahrt erfolgreich, beendete 1980 seine Karriere. Auch wenn die Jahrhundertsportlerin nicht lange bleiben kann, ein Ständchen geht sich sicher aus.

26.03.2015, 19:06
Melanie Hutter, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum