Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 21:44
Foto: Daimler AG

Bundespräsident ehrt Salzburger Judo- Staatsmeister

13.12.2010, 09:16
Seit dem Sommer erst ist der Salzburger Christoph Kronberger (22) Polizist. Dass er nun vom Bundespräsidenten empfangen wurde, hat nichts mit spektakulären Fahndungserfolgen, sondern mit Sport zu tun. Der Judo-Landesmeister wurde nämlich nun auch U23- Staatsmeister.

Thomas Kirchmair, Polizist in Salzburg- Lehen und verantwortlich für alle Judokas im Polizei- Dienst, ist besonders stolz auf seinen jüngsten Schützling: "Es ist nicht immer leicht, nach einem 12- stündigen Arbeitstag sich am Abend noch den Kimono überzuwerfen und eineinhalb Stunden zu trainieren."

Topfit für die Verbrecherjagd

Drei bis vier Mal stehen die Polizisten in der Woche auf der Matte: "Wer topfit ist, der ist auch erfolgreich bei der Verbrecherjagd", sagt Kirchmair. Zwölf Mann zählt derzeit der Leistungskader des Judo- Nationalteams der Polizei. Christoph Kronberger kämpft dabei für die Judo Union Raika Flachgau, Streifendienst versieht der Salzburger derzeit in Wien.

"Ich habe mich riesig gefreut, dass mich Bundespräsident Heinz Fischer zu einem Gespräch eingeladen hat", so der frischgebackene Staatsmeister. Der 1,90 Meter große und 95 Kilo schwere Judoka gewann in seiner Klasse den U23- Titel, er hatte kurz zuvor auch noch zwei Salzburg- Meistertitel eingeheimst: in der Klasse bis 100 Kilo und in der offenen Klasse. Und das waren sicher nicht seine letzten Titel...

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum