Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 20:38
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH (Symbolbild)

Betrunkene ließ Alkoholisierten ausparken - Unfall

04.11.2012, 17:02
Nicht das beste Händchen bei der Wahl ihres Helfers hat eine 48-Jährige am Sonntag im Salzburger Flachgau bewiesen. Weil sie selbst schon so betrunken war, ließ sich die Oberösterreicherin in Thalgau von einem 20-Jährigen beim Ausparken helfen. Ihr Pech dabei: Der junge Mann, der gar keinen Führerschein besitzt, war selbst alkoholisiert und prallte mit dem Wagen der Frau gegen das Auto einer 31-jährigen Salzburgerin.

Die Oberösterreicherin hatte bereits ordentlich über den Durst getrunken und traute sich selbst nicht mehr, ihren Wagen aus der Parklücke der Park- and- ride- Anlage zu manövrieren. So bat sie einen 20- Jährigen, sich in ihr Auto zu setzen und auszuparken.

Doch ihre Wahl stellte sich kurz darauf als gewaltiger Fehlgriff heraus, denn der Bursche hatte ebenfalls schon Alkohol konsumiert, besaß zudem auch keinen Führerschein. Bei der Fahrt aus der Lücke prallte der 20- Jährige dann gegen den Wagen der 31- jährigen Salzburgerin. Diese verständigte sofort die Polizei und äußerte den Verdacht, dass der Lenker des anderen Fahrzeuges alkoholisiert sei.

Der Alkomat bestätigte dies: Der Bursche hatte 1,1 Promille. Als er dann den Beamten den Sachverhalt schilderte und angab, dass sich die 48- Jährige selbst nicht mehr getraut hatte, auszuparken, musste auch die Oberösterreicherin selbst einen Alkoholtest machen. Die Frau hatte 1,8 Promille, ihren Führerschein wurde sie noch an Ort und Stelle los.

04.11.2012, 17:02
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum