Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 18:47
Foto: APA/dpa/Daniel Reinhardt

Strafe von Deutscher Bahn wegen Falschauskunft?

07.02.2016, 07:00

Weil man der Tochter einer Leserin an einem deutschen Bahnhof offenbar eine falsche Information bezüglich einer Fahrkarte erteilte, kassierte die junge Wienerin im Zug prompt eine Strafe. Obwohl die Deutsche Bahn der Leserin eine Kulanzlösung in Aussicht stellte, geschah nichts. Und auch die Ombudsfrau stieß bisher nur auf taube Ohren…

Auf dem Bahnhof in Hannover stellte die Tochter von Brigitte R. aus Wien fest, dass sie ihr bereits gekauftes Ticket für die Weiterfahrt mit der Deutschen Bahn daheim gelassen hatte. "Meine Tochter erhielt die Auskunft, dass ein Foto vom Ticket am Handy ausreicht. Das habe ich ihr geschickt. Doch diese Info war leider falsch", schildert sie.

Im Zug stellte man der jungen Wienerin prompt eine Strafe aus. "Nach der Rückkehr meiner Tochter rief ich die Deutsche Bahn an. Mir wurde gesagt, man könne die Strafe erlassen, wenn ich Fahrkarte und Strafticket noch am selben Tag übermittle. Das tat ich auch, doch nichts passierte", ärgerte sich Frau R. in ihrem Schreiben.

Die Ombudsfrau hätte gern zwischen der enttäuschten Kundin und der Deutschen Bahn vermittelt. Doch dort schweigt man sich weiter aus…

07.02.2016, 07:00
Redaktion Ombudsfrau
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum