Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.06.2017 - 19:50
In diesem Haus kam es zur Bluttat.
Foto: Sepp Pail

Mord in Graz: 54- Jähriger erstochen

21.07.2015, 11:51
Ein 54-jähriger Mann ist in der Nacht auf Dienstag vor einem Haus in Graz mit mehreren Stichwunden aufgefunden worden. Er erlag wenig später seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen laufen.

Der 54- Jährige dürfte sich schwer verletzt von seinem Wohnhaus am Greifenweg im Bezirk Straßgang zum Haus des Nachbarn geschleppt haben. Mit Klopfen und Hilferufen machte er auf sich aufmerksam. Der Nachbar fand ihn gegen 23.30 Uhr.

Der Mann wies mehrere Stichverletzungen an Oberkörper und Hals auf. Trotz sofortiger Hilfemaßnahmen verstarb er noch vor dem Haus des Nachbarn.

Laut Polizei dürfte der 54- Jährige in seinem eigenen Haus überrascht und angegriffen worden sein. Die Tatwaffe wurde bislang nicht gefunden, auch die Hintergründe zur Tat sind noch völlig unklar. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete eine Obduktion an.

Der Tatort liegt in einer locker besiedelten Gegend mit Wiesen, Feldern und Obstgärten, die sich bis zum Waldrand hinziehen, der dort im Bereich des Buchkogels die Stadtgrenze bildet.

21.07.2015, 11:51
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum