Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 18:33

Vier Männer nach Markt- Einbruch festgenommen

09.03.2009, 15:56
In der Nacht auf Montag ist in Sierning ein Einkaufsmarkt überfallen worden - wenig später konnten vier Verdächtige festgenommen werden. In ihrem Klein-LKW wurde verdächtiges Werkzeug gefunden, das die Ganoven für ihren Coup verwendet haben dürften.

Die Täter hatten Alarm ausgelöst ummittelbar, nachdem sie in den Markt eingestiegen waren. Sie flüchteten durch das Einstiegsfenster ins Freie. Während die Polizei mit ihren Diensthunden den Tatort durchsuchte, fiel Beamten in Sierning auf der B122 ein verdächtiger Transporter mit deutschem Kennzeichen auf. Im Fahrzeug: Werkzeug, das die Ermittler nach weiteren Erhebungen eindeutig dem Einbruch zuordnen konnten. Auch Hinweise auf eine Beteiligung an einem Einbruch in Neuzeug erhärteten sich im Zuge der Ermittlungen.

Die vier Männer im Alter von 29, 31, 33 und 40 Jahren aus Rumänien und Moldawien wurden mit Unterstützung von Dolmetschern verhört, sie sind nicht geständig. Sie wurden über Auftrag der Staatsanwaltschaft Steyr ins Gefängnis eingeliefert. Die Ermittlungen werden fortgesetzt.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum