Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 18:18
Foto: Krone

Mann bedroht Schulklasse mit Umbringen

17.10.2008, 23:58
Ein Mann aus Tschetschenien soll Schüler in einer oberösterreichischen Hauptschule im Bezirk Vöcklabruck mit dem Umbringen bedroht haben. Sein Sohn dürfte zuvor eine heftige Auseinandersetzung auf dem Schulweg gehabt haben. Der Mann wurde von Lehrern aus dem Gebäude entfernt.

Der Asylwerber war in einer Pause in das Klassenzimmer gekommen seines Sohnes gekommen. Er zeigte auf zwei unbeteiligte Schüler und deutete ihnen, dass er ihnen die Kehle durchschneiden werde. Die Direktorin holte daraufhin männliche Kollegen zu Hilfe, die den Mann aus dem Gebäude entfernten.

Der Bezirksschulinspektor Franz Eitzinger bestätigte den Vorfall und erklärte, dass die Schule richtig reagiert habe. Das gesamte Areal abzuriegeln - wie von Eltern gefordert - sei allerdings nicht machbar. Die Schuldirektion soll bereits Anzeige bei der Polizei erstattet haben, auch die Fremdenbehörde sei informiert worden.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum