Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 22:58

Linzer Goldschmied fertig teuerste Vuvuzela der Welt

01.07.2010, 14:51
Schon ab fünf Euro kann man hierzulande eine Vuvuzela kaufen. Bei den Straßenhändlern in Südafrika gibt es die Krachmacher sogar um drei Euro. Ein Linzer Goldschmied hat jetzt gezeigt, dass die Tröte mehr sein kann als nur eine Plastikröhre. Er fertigte nach eigenen Angaben die teuerste Vuvuzela der Welt - die Luxuströte hat einen Wert von 17.000 Euro.

Ein russischer Geschäftsmann habe das Stück bei ihm in Auftrag gegeben, sagte Klemens Pointner im ORF. Die Luxuströte soll ein Geschenk für einen südafrikanischen Geschäftspartner zum WM- Endspiel sein. Basis ist wie bei der Billigversion Plastik, worauf Pointner aber Weißgold und Diamanten nietete. Die Edel- Vuvuzela sei voll funktionsfähig, versichert der Goldschmied - sie mache garantiert genauso viel Krach wie jede andere.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum