Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 15:41
Foto: APA/Herbert Pfarrhofer

Kleinkind in Perg aus drittem Stock gestürzt

18.08.2009, 12:59
Ein Riesenschutzengel dürfte dem elf Monate jungen Elias in Perg das Leben gerettet haben: Der Bub stürzte am Dienstag aus dem dritten Stock eines Wohnhauses rund zehn Meter in die Tiefe und schlug mit dem Gesicht auf einer Wiese auf. Wie durch ein Wunder kam der Bub - wie es aussieht - "nur" mit Prellungen davon.

Vermutlich wurde der Aufprall durch den weichen Untergrund der Wiese gebremst. Zur näheren Untersuchung wurde das Kleinkind in das Allgemeine Krankenhaus Linz geflogen.

Mutter während Vorfall nicht im Zimmer

Die Mutter befand sich in einem Nebenraum, während ihr Baby auf die Couch und das Fensterbrett kletterte und dann aus dem offenen Fenster stürzte.

Als die Mutter ihren Sohn nicht mehr hörte, lief sie zum Fenster und sah die Nachbarin mit dem Kleinen im Arm.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum