Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 03:12
Foto: APA

Fußgänger umgefahren und abgehauen

13.04.2009, 13:25
Ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach ist in der Nacht auf Sonntag nach einer Feier von einem noch unbekannten Pkw-Lenker angefahren und schwer verletzt worden. Ein Freund fand den 28-Jährigen nur kurze Zeit später, vom Lenker fehlte am Montag noch jede Spur.

Der 28- Jährige hatte die Party gegen 5.30 Uhr verlassen und sich zu Fuß auf den Weg zum drei Kilometer entfernten Elternhaus seines Freundes aufgemacht, um dort die Nacht zu verbringen, so die Polizei. Sein Freund blieb noch auf der Veranstaltung und verließ sie eine halbe Stunde später, um ebenfalls nach Hause zu gehen.

Dabei fand er den 28- Jährigen schwer verletzt in der Mitte eines Güterwegs liegend. Der Mann dürfte von einem Pkw angefahren worden sein, gaben die Ermittler bekannt. Der Schwerverletzte wurde nach einer ärztlichen Erstversorgung durch den Gemeindearzt ins Krankenhaus nach Linz geflogen. Am Montag gab es noch keine Spuren zu dem flüchtigen Autofahrer.

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum