Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 10:35
Foto: Chris Koller

Millionen- Regen vom Land für Straßen und Bahnen

06.01.2011, 05:45
Es gibt gute Nachrichten für Pendler: 350 Millionen Euro stehen heuer für den Ausbau von Straßen bereit. Weitere 90 Steuermillionen will Verkehrslandesrat Johann Heuras in eine „Öffi-Offensive“, unter anderem in die Stützung der ÖBB-Ticketpreise, stecken. Gebaut wird von Amstetten über Bad Vöslau bis Pöchlarn und Maissau.

„Bei Pöchlarn wird die Westautobahn dreispurig ausgebaut, in Bad Vöslau geht heuer die Umfahrung in Betrieb“, zählt Landeshauptmann Erwin Pröll einige Projekte auf. Auch in die Schienen- Infrastruktur wird viel Geld gepumpt: unter anderem in die Hochleistungsstrecke der Westbahn.

Zusätzlich stehen Verkehrslandesrat Heuras 90 Millionen Euro zur Verfügung. Für die Rettung der meisten landeseigenen Nebenbahnen kommt das zwar zu spät, aber die Mariazellerbahn wird nun zügig saniert. Heuras will außerdem die „Qualität der ÖBB- Strecken verbessern“ sowie die Buslinien im Most- , Waldviertel und in der Wachau „adaptieren“.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum