Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 03:44
Foto: Bild.de

Franzose verwechselt U- Bahn- Abgang mit Tiefgarage

27.11.2016, 11:10

Ein peinliches Maleur ist am Samstag einem Franzosen in der deutschen Stadt Köln passiert. Am Neumarkt lenkte der Mann seinen Mercedes in den Abgang zur U- Bahn- Station und blieb mit dem Wagen auf der Treppe hängen. Die Feuerwehr befreite die Insassen des Fahrzeugs schließlich aus ihrer misslichen Lage.

Das Paar aus Frankreich war in der Kölner Innenstadt auf der Suche nach einem Parkhaus gewesen, als es am Neumarkt angekommen dachte, endlich fündig geworden zu sein. Wie Bild.de berichtete, erzählte der Lenker des Wagens der Polizei, er habe das blaue U- Schild für eine Parkhaus- Einfahrt gehalten.

Der A- Klasse- Mercedes der Franzosen kam auf der Stiege zum Stehen, wo er laut Angaben der Feuerwehr aber abzurutschen drohte. Unter den Augen Dutzender Schaulustiger zogen die Feuerwehrmänner das Auto schließlich unbeschädigt auf die Straße zurück.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

27.11.2016, 11:10
wed, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum