Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 17:22

Wolfgang Haffners neue Live- CD

10.04.2008, 19:34
Die Chance ist groß, dass man als Musikliebhaber mit etwas Jazzaffinität schon einmal etwas von Wolfgang Haffner gehört hat - und sei es nur unbewusst durch seine Tätigkeit als Sessionmusiker, etwa auf dem Akustikalbum der Castingband No Angels oder bei Nils Landgrens Funk Unit. Auch die Fernsehaufzeichnungen der Konzerte zu seinen beiden erfolgreichen Solo-Alben "Zooming" oder "Shapes" laufen auf deutschen Regionalsendern in Rotation und haben schon so manchen Zapper zum Haffner-Fan gemacht. Auf seinem neuen Longplayer "Acoustic Shapes" präsentiert sich der sonst sehr zurückhaltend agierende Schlagzeuger und Musikproduzent erstmals seit langem wieder als sensibel agierender Stockakrobat.

In Trioformation mit Lars Danielsson am Bass und Hubert Nuss am Piano packte Haffner die Songs seines letzten Studioalbums "Shapes" in jazzpuristisches Gewand - und sich als Schlagzeuger in den Vordergrund. Fans des gefragten Sessionmusikers können damit seit längerem endlich wieder ausgedehnten Solis und den fragilen "Beats" des rhythmisch in allen Lagen versierten Drummers auf einem Album fröhnen.

Erstaunlich an der beim aufgeschlossenen, deutschen Jazzlabel ACT erschienen CD ist, wie wenig die Transformation auf Piano, Bass, Schlagzeug die Songs von "Shapes" verfremdet. Obwohl im "Original" sehr Elektro- lastig und von dicken Synthesizer- Klangwolken geprägt, geht die Aura der Stücke nicht verloren. Dafür zeichnet allem Lars Danielssons Vielseitigkeit am Bass verantwortlich, der als Melodienspieler gut mit Haffners "Hooks" zurechtkommt und sie mal in den oberen Lange, mal mit Bogen darbringt.

Für Haffner- Fans ist "Acoustic Shapes", das übrigens in Baden- Baden aufgezeichnet wurde, nicht nur ein tolles Live- Album, auf dem man das Können des in Bayern geborenen Stockakrobaten als eingefangenen Konzert- Moment immer wieder bewundern wird können. Es ist auch eine ideale Einstiegsdroge in die Welt des Schlagzeuger- Jazz. Wem der transparente, lebendige und stets durch virtuose Fills durchzogene Sound von "Acoustic Shapes" gefällt, für den ist der Sprung zu Alben von Manu Katché oder Dennis Chambers keine große Hürde mehr.

9,5 von 10 Stockakrobaten


Von Christoph Andert

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum