Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 09:34

Prince- Konzert von Linz nach Wien verlegt

24.06.2010, 18:13
US-Pop-Star Prince gastiert am 13. Juli jetzt doch nicht im Linzer Stadion, sondern in der Wiener Stadthalle. Der Tourneeplan wurde geändert und hat daher die Verlegung der Show notwendig gemacht, heißt es. Der von der "Krone" präsentierte Gig ist eines von wenigen Europa-Konzerten des Künstlers im Rahmen seiner aktuellen Tour. Versprochen wird ein fast dreistündiges Hit-Feuerwerk mit Special Guests. Im Gespräch für Gastauftritte sind u.a. Maceo Parker oder sogar Candy Dulfer.

Prince ist ein Superstar, der sich rar macht. Ihn auf die Bühne zu bringen, ist gar nicht mehr so leicht. Seine letzte große Tour unternahm er anlässlich des Erfolgsalbums "Musicology" 2004 – in den USA jubelten ihm damals 1,4 Millionen Menschen zu.

2007 gab er noch einmal 21 Konzerte in Serie – allerdings alle in der Londoner O2- Arena, und jedes einzelne war ausverkauft. Auf das anstrengende Tourleben verzichtete er damals. Legendär waren in London auch seine Aftershow- Club- Konzerte, bei denen er mit Amy Winehouse, Will.i.am, von den Black Eyed Peas u.v.m. jammte.

Seitdem ließ sich der exzentrische Musiker nur noch zu kurzen Festival- Auftritten überreden. Auch 2010 spielt er beim legendären Roskilde- Festival in Dänemark und beim Werchter- Festival in Belgien. In ganz Europa wird er nur zwei Solo- Konzerte geben. Eines in Frankreich und das zweite in Österreich.

Erst dreimal beehrte der Prinz die Alpenrepublik: 1987 spielte er zweimal in der Wiener Stadthalle, und 1993 begeisterte er auf der Wiener Donauinsel. Nach 17 Jahren gibt es jetzt also erstmals wieder die Gelegenheit, alle großen Hits wie "Purple Rain", "Kiss", "Diamonds And Pearls", "1999" und viele mehr vom Großmeister live zu hören. So rar seine Auftritte auch sein mögen, jeder einzelne ist eine Perle!

Karten für Linz behalten auch in Wien ihre Gültigkeit, eine Rückgabe ist bis einschließlich 2. Juli möglich. Mit Stand Donnerstag, 24. Juni, war noch ein Kontingent von 3.000 Tickets im Verkauf verfügbar. Tel.: 01/960 96 333.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum