Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 17:38
Foto: EPA

Britin hinterlässt Taxifahrer ihr ganzes Vermögen

18.06.2010, 09:57
Die meisten Taxifahrer freuen sich schon über ein kleines Trinkgeld - nun hat eine Britin einem Taxifahrer gleich ihr gesamtes Vermögen vermacht. Mary Watson hinterließ ihrem Stammfahrer Don Pratt ihr Haus und ihr Erspartes im Wert von insgesamt 250.000 Pfund (299.437 Euro).

Wie die Zeitung "Daily Telegraph" am Donnerstag berichtete, hat der 65- Jährige die Frau 20 Jahre durch Newquay in Cornwall gefahren, damit sie ihre Geschäfte erledigen konnte.

Als Watson vor einigen Monaten mit 86 Jahren starb und ihr Testament hinterließ, kam Pratt aus dem Staunen nicht mehr heraus. "Sie war schon zu Lebzeiten eine gute Trinkgeld- Geberin und eine noch bessere, als sie starb", sagte er. "Das ist das größte Trinkgeld, das ich in 30 Jahren als Taxifahrer bekommen habe." Er wolle nun in Pension gehen und durch das Land reisen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert