Sa, 16. Dezember 2017

Für Familien

01.12.2017 23:08

Adventzirkus in Klagenfurt am Wörthersee

Mit vier verschiedenen Christkindlmärkten - am Domplatz, am Neuen Platz, im Landhaushof und in der Ostbucht des Wörthersees - bietet die verschneite Landeshauptstadt Klagenfurt heuer Weihnachtsstimmung für Jedermann.

Geschmäcker sind verschieden - und Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Also zeigt sich der Advent in Klagenfurt heuer so divers wie noch nie.

Traditioneller Christkindlmarkt am Domplatz,
moderne Weihnachten am Neuen Platz
Liebhaber der "Alten Weihnacht" zieht es auf den Domplatz, wo echtes Kärntner Handwerk und traditionelle Strohsterne warten. Vier übergroße Bücher, die in der Mitte des Neuen Platzes stehen, sind das Highlight der "Neuen Weihnacht". Kleine und große Besucher können sich hier von Geschichten aus der Feder von Österreichs bekanntestem Märchenerzähler Folke Tegetthoff verzaubern lassen.

In Klagenfurt findet der Advent im Zirkuszelt statt
Es wird aber auch gesungen und getanzt. Kärntner Chöre stehen im Landhaushof beim "Stillen Advent" auf der Bühne. Und im neuen "Adventzirkus" in der Ostbucht treten Artisten, Akrobaten, Jongleure und Seiltänzer auf. Gemeinsam mit Weihnachtselfen treiben sie allerlei Schabernack und bringen so ganze Familien zum Lachen.

Termine "Adventzirkus" in der Wörthrsee-Ostbucht
Eine Zirkusshow dauert circa eine Stunde. Eintritt gibt es nur mit Kombitickets der Wörthersee Schifffahrt oder Minimundus.

  • 3. Dezember, 14 und 16 Uhr
  • 9. Dezember, 14 und 16 Uhr
  • 10. Dezember, 14 und 16 Uhr
  • 16. Dezember, 14 und 16 Uhr
  • 17. Dezember, 14 und 16 Uhr

Termine "Neue Weihnacht" am Neuen Platz
Täglich von 18. November bis inklusive 24. Dezember:

  • 9 bis 20 Uhr
  • Gastronomie bis 23 Uhr
  • Achtung: Am 24. Dezember bis 14 Uhr

Termine "Alte Weihnacht" am Domplatz
An den ersten drei Adventwochenenden. Jeden gibt es eine Führung der Krippenbauer.

  • 3. Dezember: 11 bis 18.30 Uhr
  • 7. bis 10. Dezember: je 11 bis 18.30 Uhr
  • 14. bis 17. Dezember: je 11 bis 18.30 Uhr
  • Krippenbauer-Führungen: 7. und 14. Dezember um 15 Uhr, Treffpunkt bei der großen Krippe

Termine "Stiller Advent" im Landhaushof
Es treten verschiedene Kärntner Chöre auf.

  • Volksliederchor Feldkirchen: Oktet Suha am Freitag, 8. Dezember, um 18 Uhr mit Musik von "Die Kärntner Weisenbläser"
  • Grenzlandchor Arnoldstein: Da 8-Gsong am Freitag, 15. Dezember, um 18 Uhr mit Musik von "Die Kärntner Weisenbläser"
  • MGV Almrose Radenthein: KlångQuadrat am Freitag, 22. Dezember, um 18 Uhr mit Musik von "Die Postillione Klagenfurt"

Clara Milena Steiner, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden