Mo, 11. Dezember 2017

Sexy Shades

28.06.2017 14:28

Kylie Jenner wirbt halb nackt für Sonnenbrillen

In einem sehr durchsichtigen Netzkleid oder im knallroten Korsett posiert Kylie Jenner, um ihre neuen Shades an die Frau zu bringen. Aber ehrlich: Wer schaut bei diesen scharfen Outfits schon auf die Sonnenbrillen?

Ein Verkaufsschlager werden die Sonnenbrillen, die Kylie Jenner gemeinsam mit der Marke Quay Australia entworfen hat, vermutlich dennoch - oder gerade deshalb - werden. Denn egal was die Kardashian-Schwestern angreifen, es wird automatisch zu Gold. Erst jüngst verdiente Kim Kardashian mit ihrer neuen Make-up-Linie unglaubliche 14 Millionen Dollar in nur drei Stunden. So schnell waren ihre Schminkprodukte nämlich ausverkauft.

Ob das gleiche Phänomen wohl auch bei der Sonnebrillen-Kollektion von Kylie Jenner auftreten wird? Linda Hammond, Gründerin von Quay Australia, hofft laut "Bang Showbiz" jedenfalls darauf. "Mit Kylie haben wir die perfekte Mitarbeiterin gefunden. Ihr Einfluss in den sozialen Medien ist beispiellos und sie ist für ihren dynamischen Stil und ihre Kanten bekannt, die ihre Follower nachahmen wollen", streut sie der Kardashian-Schwester Rosen.

In der Capsule Collection der 19-Jährigen werden im Sommer vier limitierte Sonnenbrillen und elf Modelle im regulären Verkauf angeboten werden. Wer glaubt, dass für ihn nicht das richtige Stück dabei wäre, der täuscht. Denn Kylie hat verschiedene Styles im petto: neben Oversized-Brillen, wird es auch die klassischen Pilotenbrillen und die außergewöhnlichen Katzenaugen-Modelle geben. Zudem sollen die Accessoires laut "Vogue" auch für jedermann bezahlbar sein: So kostet ein Stück zwischen 65 und 70 Euro.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden