So, 19. November 2017

Rippen entfernt

27.06.2017 10:04

Sophia Wollersheim schockt Fans mit XXS-Taille

Sophia Wollersheim hat sich für einen drastischen Eingriff entschieden. Die 29-Jährige ist für ihren Beauty-Tick bekannt und spaltet mit ihren Schönheitsoperationen die Gemüter. Nach zahlreichen Brust-OPs hat sich die Blondine nun zu einem noch krasseren Schritt durchgerungen: Sie hat sich für eine Wespentaille Rippen entfernen lassen.

Auf Facebook teilte Sophia Wollersheim ein Foto von sich nach dem Eingriff, auf dem ihre XXS-Taille klar zu erkennen ist. Sie selbst bezeichnet es den "härtesten Eingriff, den ich je hatte", und erklärt: "Ich muss ergänzen, dass ich verstehe, dass es euch erstaunt. Aber wenn man im Leben Defizite hat oder nicht sein eigenes Leben bis dato führte ... versucht man, das anders zu kompensieren, und kommt auf verrückte Ideen ..."

Gegenüber den Kritikern verteidigt sich die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin mit folgenden Worten: "Klar, das entspricht nicht der Ottonormalverbraucher-Norm, die mich nebenbei bemerkt völlig laaaangweilt ... Diese Idee habe ich innerhalb von drei Wochen umgesetzt ... Ich bereue den Eingriff nicht und bin super happy damit." Außerdem finde sie wichtig, zu betonen: "Ich bin immer noch derselbe Mensch, meine Lieben. Wahre Schönheit kommt von innen, und alles andere liegt im Auge des Betrachters."

Ihre Fans äußern in den Kommentaren laut "Bang Showbiz" ihre Bewunderung für den Mut und die Offenheit des Stars. "Sind wir uns doch ehrlich, wenn wir das Geld hätten, wer würde nicht das ein und das andere machen lassen?", schreibt ein User, während ein anderer erklärt: "Ganz ehrlich, es ist ihr Körper, und Sophia muss es gefallen." Jedoch gibt es auch viele weniger begeisterte Stimmen. "Mensch Mädchen. Du hast mal so gut ausgesehen und jetzt mutierst du zu so einem Hollywood-Schönheitswahnopfer. Warum??", will ein Follower der drallen Blondine wissen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden