Do, 14. Dezember 2017

Geburt steht bevor

22.05.2017 07:33

Beyonce zeigt ihren riesengroßen Babybauch

Wow, was für ein Bauch! Auf Instagram hat Beyonce gerade einige Fotos von ihrer Babyparty veröffentlicht. Und eines sticht dabei natürlich besonders ins Auge: der riesengroße Zwillingsbauch. Lange wird's wohl nicht mehr dauern ...

Die besten Freundinnen von Beyonce, zu denen Serena Williams, Kelly Rowland und Michelle Williams gehören, wurden laut "Bang Showbiz" am Samstag dabei gesehen, wie sie in Limousinen auf das Anwesen der Sängerin in Beverly Hills fuhren. Im Garten erwartete die Gäste neben Beyonces Mutter Tina Knowles und ihrer Tochter Blue Ivy ein afrikanischer Thementag mit einer großen Pool-Party, Flößen und einer Limonaden-Bar für die Kinder.

Ein Insider erzählte "E! News" anschließend: "Die Party war sehr familienfreundlich mit Blue Ivy und vielen ihrer Freunde, die durch den Garten liefen. Es wurde ein großes Zelt errichtet, in dem alles afrikanisch eingerichtet worden war mit großen Lounge-Ecken und Kissen. Die Tische waren dekoriert mit Laternen, Holz-Elefanten und pinken und weißen Rosen. Zudem hatten sie einen Henna-Tattoo-Künstler vor Ort, afrikanische Tänzer und Trommler. Als Verpflegung wurde ein riesiges Soul-Food-Buffet aufgebaut."

Neben einem Tuch um ihren Kopf hat Beyonce einen Sarong um ihre Hüfte getragen und ihren Bauch mit Henna verziert, wie die Fotos, die die Sängerin jetzt auf Instagram mit ihren Fans teilte, beweisen. Mutter Tina postete auf Instagram ein Video der Gäste und betitelte es mit: "All diese hübschen Frauen hier auf 'The Carter Push Party'!"

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden