Sa, 21. April 2018

Ehrenplatz für Daisy

30.10.2006 12:49

Urne soll ins Wohnzimmer der Jacob Sisters

Damit sich Rudolph Moshammers toter Schoßhund Daisy nicht einsam fühlt, wollen die Jacob Sisters die Urne mit der Asche des Yorkshire-Terriers aufbewahren - in einer Glasvitrine im Wohnzimmer. Die vier Pudel der Sängerinnen wird’s freuen.

Wenn die Asche des Hündchens nicht bei der ihres toten Herrchens Rudolph Moshammer im Mausoleum auf dem Münchner Ostfriedhof ruhen dürfe - wie es die Behörden entschieden hatten - "dann kommt Daisy eben zu uns", zitiert der "Berliner Kurier" Jacob-Sisters-Sängerin Johanna. Ihre eigenen Hunde hätten sicher nichts dagegen, glaubt die 61-Jährige. "Unsere Pudel haben sich immer super mit Daisy verstanden.

Bislang lagert Daisys Asche noch bei ihrem Betreuer Andreas Kaplan. Der ehemalige Chauffeur ließ die tote Hundedame nur wenige Stunden nach deren Tod in einem Tierkrematorium nahe München einäschern und nahm die Urne mit in seine Wohnung. Der 45-Jährige hatte sich nach dem Tod Moshammers um Daisy gekümmert.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Umstände mysteriös
Aviciis Tod „ohne kriminellen Hintergrund“
Stars & Society
Kantersieg gegen Lille
5:1! Marseille schießt sich für Salzburg warm
Fußball International
Duell mit Leverkusen
LIVE: Özcan hält Elfmeter! Weiter 1:0 für den BVB
Fußball International
Brutale Attacke
Holland-Klub wirft Kicker nach Horror-Tritt raus
Fußball International
Bristol-Hull City 5:5!
„Größter Kollaps seit Bankrott der Tabakfabriken“
Fußball International
Menschenhandel?
„Smallville“-Star Allison Mack verhaftet
Stars & Society
Große Überraschung
Wolfsberger AC schockt Sturm erneut im Süd-Derby
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Heim-Debakel für Leipzig - souveräner Bayern-Sieg!
Fußball International
Linzer in Überform
Jetzt LIVE: Austria und der LASK kämpfen um Europa
Fußball National

Für den Newsletter anmelden