So, 27. Mai 2018

05.12.2016 15:54

Geschichten für den Advent

Noch ist es nicht zu spät, mit persönlichen Geschichten beim "Kärntner Krone"-Adventkalender mitzumachen! Als kleines Dankeschön für alle, deren Texte veröffentlicht werden, gibt es ein "Krone"-Schlagzeilenbuch 2016! Im sechsten Fenster des "Kärntner Krone"-Adventkalenders befindet sich ein Beitrag von Regina Ebner aus Landskron.

Wia noch Mond und Stern gonz allan unsar Tål ausgleichtat homb

Viel håt er zan darzöhln gwisst, dar Schuastar Lugg wonn die Leit ihn a Årbat gebråcht, odar a påår getopplte Schuah åbgholt homb.Von seinar Jagarei håt er darzöhlt und wås er dena nit ålls darsehgn håt in Berg, wonn er so durch sei Fernglås gschaug håt.

In dar Adventzeit , so håt dar Schuastar darzöhlt, wonn die Kindar nåch dar Schual in Hof zsommgwårtat homb, håt auf amål anar griaft : "Laf mar!" und auf dås aufe håt se dar gonze Schock Schualar in Bewegung gsetzt. Aufe durchs Dorf seind se ghetzt, vorbei ban Böckn und ban Schuastar und zuabegepåtzt za dar  Auslåg von klan Gscheftlan. Es is hålt so schean zan Zuaschaugn gwesn, wia hintarn Glås die Engalan seind Ringlgspiel gfåhrn.

Wonns so gegn Zmittåg zuabe gong is, is dar Schuastar schon unruhig worn.Weil er gwisst håt, dåss die Schual  båld aus sein werd. Fir so a Hetz hett er seines Glabns wo ondars viel Geld gmiaßt zåhln. Wonn die Kindar noachar endlich um die Reidn geteiflt seind, dåss die Schualarzeggar aufn Hintarkopf ongschlågn homb, is er in sein Element gwesn. Gonz aufgeregt håt er sei Frau ghaßn zan Fenstar kemman.

"Schnell Nandl" håt er griaft "schnell kim schaugn, hetz lafnt se wiedar."

Zuagetrågn hat sich de vorweihnachtliche Begebnheit in anar Zeit, wo s noch kan Fernsehar und kan Computar gebn håt und wo noch Mond und Stern wia tausende Jåhr vorher die Welt ausgleichtat homb..

Um die Weihnachtszeit is es draußn auf amål schean leise worn und in nextn Tåg håt es Tål  untar an weißn Gultar ausar gschaug.Von dar Weitn håst es Schellngleit varnomman, wonn die Bauarsleit aufn Pferdeschlittn, a wårme Deckn ibar die Knia, durch die weiße Wintarlondschåft geglittn seind.

Wås dåzumål untarn Christbam glegn is, homb die Leit wohl in öftastn selbar gmåcht. Gschtrickte Strimpf, Handsch und Kappalan die Muatar und die Tantn und dar Våtar a hölzarns Poppnwagele odar går a Reitpfertl. Danåch is Wurscht und Sauarkraut aufgetrågn worn und spötar a Wazan und a Kloaznbrot zan Tee und ålle seind in ehrlans zfriedn gwesn.

Viel, går viel hettnt die åltn Leit von dar årmselign Zeit zan darzöhln ghåb wonn die Jungan lei zuaglost hettnt. Und vielleicht homb se die Leit seinarzeit ,weils jå nix gebn håt ålswia die Årbat gråd deswegn ibar so klane Begebnheitn so gfrein gekinnt, wia dar Schuastar Lugg und sei Nandl, wonn se gsehgn homb,wia die Schualar ba sehnen vorbei gscherzt seind, aufe zar Auslåg von segn Gscheftlan dås heitzutåg a schon long neamar existiert, lei damit se homb schaugn gekinnt, wia die Engalan seind Ringlgspiel gfåhrn und i wissat von ålln zsamm nix, wonn's mar dar Schuastar nit selbar darzöhlt hett.

***

Sie haben auch eine berührende Geschichte oder eine Lieblingserinnerung aus 2016 für unseren Adventkalender? Dann senden Sie sie bitte inklusive Querfoto per Mail an clara-milena.steiner@kronenzeitung.at . Alle Leser und Leserinnen, deren Weihnachtsgeschichten veröffentlicht werden, erhalten ein "Krone"-Schlagzeilenbuch als Dankeschön! :-)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Fühlte mich bedroht“
Eklat bei Abschleppfirma: Portier zückt Gaspistole
Österreich
Stammzellen fürs Knie
„Ich kann jetzt wieder tanzen!“
Gesund & Fit
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International

Für den Newsletter anmelden