Fr, 17. November 2017

Die Queen wird toben

04.11.2016 14:20

Pornoseite zeigt Sexclip mit Prinz Harrys Freundin

Die Queen wird toben und auch die restlichen britischen Royals dürften alles andere als "amused" sein. Prinz Harrys neue Freundin ist aktuell der Hit auf der US-Pornoseite Pornhub. Seit die Beziehung des Prinzen mit der US-Schauspielerin Meghan Markle öffentlich wurde, gibt es dort schlüpfrige Szenen mit ihr aus ihrer TV-Show "Suits" zu sehen und viele lassen sich das nicht entgehen!

In den Ausschnitten sieht man die 35-Jährige, die in der Serie Rachel Zane spielt, wie sie sich auszieht und mit ihrem Kollegen Patrick J. Adams intim wird.

Es gibt auch Nahaufnahmen von ihrem Intimbereich und ihrem Spitzen-BH. Im TV war die Szene 2013 zu sehen. Das Video wurde mittlerweile schon mehr als 41.000 Mal angeklickt. Auch auf YouTube ist es zu finden.

Der Prinz und die brünette Schönheit haben sich im Mai getroffen und führen seit August eine transatlantische Beziehung. Es heißt, sie sollen völlig vernarrt ineinander sein und auch über Facebook Kontakt halten. Angeblich war Harry gerade bei ihr in Kanada auf Besuch. Im Sommer soll die Schauspielerin mit dem Prinzen in Schottland gewesen sein.

Ein Insider erzählte dem "Sunday Express": "Harry war noch nie so glücklich. Er ist gerade ziemlich entspannt und Meghan kam genau zur richtigen Zeit." Harry ist ihr scheinbar so verfallen, dass er sie angeblich schon seiner engsten Familie, nämlich Prinz Charles, Prinz William und Herzogin Kate, vorgestellt haben soll.

Im Video gibt's vier Fakten über Prinz Harrys neue Flamme:

Über ihre Zukunft sagt die 35-Jährige selbst zu der Zeitung "Vancouver Sun": "Mein Glück ist vollkommen. Ich bin das glücklichste Mädchen der Welt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden