Sa, 16. Dezember 2017

3 Asylwerber in Haft

14.10.2016 11:00

Schüsse bei Dealer-Jagd im Wiener Prater

Bei der Verfolgung von drei Drogendealern mussten Polizisten am Donnerstag im Wiener Prater Schreckschüsse abgeben. Drei Verdächtige - laut Polizei allesamt junge Asylwerber - wurden festgenommen.

Die Polizisten hatten die Verdächtigen im Zuge einer Schwerpunktaktion bei einem Drogenhandel in der Hauptallee beobachtet. Als sich die zivilen Beamten zu erkennen gaben, versuchten die Männer zu fliehen - daraufhin feuerten die Polizisten vier Warnschüsse ab.

Mit Erfolg - es gab drei Festnahmen. Die Verdächtigen sind laut Polizei 16, 18 und 24 Jahre alt und stammen aus Afghanistan. Ihre Drogen wurden konfisziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden