Di, 24. April 2018

Zusammenstoß

29.04.2006 14:03

Straßenbahn kollidiert mit Bus

Schrecksekunde in Wien: Auf der Kreuzung von Margaretengürtel und Margaretenstraße sind am Samstagvormittag eine Straßenbahn und ein Linienbus zusammengestoßen. Dabei wurden fünf Menschen verletzt.

Die Wiener Rettung, die mit drei Fahrzeugen im Einsatz war, lieferte die drei Frauen und zwei Männer in das Unfallkrankenhaus Meidling und in das AKH ein.

Bei einem Mann bestand der Verdacht auf Rippenfrakturen, ein weiterer prellte sich einen Unterschenkel. Zwei der Frauen zogen sich Platzwunden am Kopf zu, eine weitere erlitt eine Gehirnerschütterung.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden