Fr, 15. Dezember 2017

Kombinieren & mixen

06.08.2015 09:00

Ketten, Ringe & Co.: So trägt man Schmuck jetzt

Wenn die Kleidung im Sommer knapper wird, bleibt umso mehr Platz für die schönsten Schmuckstücke der Saison. Dabei sind in diesem Sommer der Kreativität keine Grenzen gesetzt, und es darf frisch und munter draufloskombiniert werden. Wie man filigrane Ringe, Ketten und Metallic-Tattoos am besten zur Geltung bringt, verraten wir hier.

Echte Fashionistas wissen es schon längst: Mit den richtigen Schmuckstücken und Accessoires wird jedes Outfit zum Hingucker. Liebhaberinnen von Armreifen, langen Ketten, Statementringen und Co. kommen in diesem Sommer voll auf ihre Kosten, denn heuer heißt's klotzen, nicht kleckern. Und wir haben die Tipps, wie die Looks am besten funktionieren.

Ringe, Ringe, Ringe
Ran an die Ringe - und davon darf's in diesem Sommer ruhig ein bisschen mehr sein. Mehrere feine Ringe in Gold, Roségold oder in Silber können jetzt nämlich beliebig miteinander kombiniert werden. Wer dann noch einen Akzent setzen möchte, der setzt auf feine Midi-Ringe in Gold oder mit Glitzersteinchen besetzt.

Armbänder! Viele Armbänder!
Was für die Ringe gilt, gilt heuer auch für Armbänder und Armreifen, denn in diesem Sommer kommen diese nicht allein: Viele große Armreifen können jetzt ebenso kombiniert werden wie viele zarte Armbänder und Armreifen. So wird das noch so schlichte Sommeroutfit zum absoluten Hingucker. Die Hippies lassen grüßen!

Zarte Ketten, Statement-Ketten, lange Ketten
In Sachen Ketten sind der Kreativität in diesem Sommer keine Grenzen gesetzt. Statement-Ketten sind ebenso im Trend wie zarte Kettchen mit integrierten Symbolen oder lange Ketten mit Anhängern. Wer sich angesichts dieses Angebots einfach nicht entscheiden kann, der macht es einfach wie Vanessa Hudgens und kombiniert die verschiendenen Modelle frech drauflos.

Metallic-Tattoos
Zugegeben: Metallic-Tattoos sind nicht Schmuckstücke im herkömmlichen Sinn. In diesem Sommer "schmücken" sie aber dennoch unsere zart gebräunten Arme, Schultern oder Beine. Ideal sind die Klebe-Tattoos in Gold, Silber oder Rosé für den Besuch am Strand - immerhin kann man sie nicht verlieren! Am besten kombiniert werden sie zu Statement-Schmuck, z.B. auffälligen Ringen oder großen Armspangen.

Roségold
Schmuck in Roségold ist der ideale Begleiter für den Sommer. Er passt perfekt zu Pastelltönen, Weiß - und natürlich zum Sommerteint. Hier ist allerdings zarte Zurückhaltung gefragt: Filigrane Ketten, Armreife und Ringe schauen in Roségold am schönsten aus - und können in beliebiger Anzahl miteinander kombiniert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden