Sa, 21. Oktober 2017

Paparazzi in Aufruhr

26.09.2014 15:11

Clooney-Hochzeit: Die VIPs trudeln in Venedig ein

Es wird wohl die Promi-Hochzeit des Jahres! Am Montag wird George Clooney seine Amal Alamuddin in Venedig heiraten. Am Donnerstag landete bereits die Braut in Venedig, am Freitag trudelten auch der kolportierte Trauzeuge Matt Damon samt Frau Luciana sowie Topmodel Cindy Crawford mit Ehemann Rande Gerber in der Lagunenstadt ein.

Gemeinsam mit dem baldigen Ehepaar Clooney schipperten Cindy Crawford und Rande Gerber am Freitag durch die Kanäle der Stadt zum Luxushotel Cipriani. Dort soll nach Medienberichten ein Teil der Hochzeitsgesellschaft unterkommen. Währenddessen fuhr Matt Damon mit seiner Gattin nach der Landung in Venedig erst mal per Boot-Taxi ins Zentrum.

Die Hochzeit ist der Höhepunkt einer Reihe von Events, die für Gäste des Paares schon am Freitagabend mit einem Dinner im prunkvollen Hotel Cipriani beginnen werden, berichtete die Tageszeitung "La Nuova Venezia". Erwartet werden neben Matt Damon auch weitere Kollegen von Clooney, wie etwa Brad Pitt, Angelina Jolie und Sandra Bullock sowie U2-Sänger Bono. Startenor Andrea Bocelli und US-Sängerin Lana del Rey sollen am Samstagabend für die Gäste und das Paar singen, das in einem Luxushotel auf der Insel Giudecca logiert.

Bei so viel Hollywood-Prominenz in Venedig sind die Paparazzi freilich schon Tage zuvor in Aufruhr. Nachdem die Lagunenstadt die für kommenden Montag angesetzte Heirat bestätigt hat, jagen Journalisten und Fotografen dem Paar und seinen exklusiven Gästen nach.

Die Hoffnung der Paparazzi auf exklusive Schnappschüsse scheint jedoch vergeblich. Zur Hochzeit werden lediglich Fotografen des Magazins "Vogue America" zugelassen, die exklusiv die Bilder veröffentlichen werden. Gerätselt wird über das Kleid der Braut, das von Sarah Burton, Designerin des britischen Modehauses Alexander McQueen, entworfen wurde. Burton hatte bereits das Hochzeitskleid von Kate Middleton entworfen. Clooney dürfte bei der Hochzeit Armani tragen.

Der frühere italienische Kulturminister und Ex-Bürgermeister von Rom, Walter Veltroni, soll die Ehe schließen. Clooney und Veltroni sind seit vielen Jahren befreundet. Beide engagieren sich für humanitäre Projekte in Afrika. Der Politiker hatte unter anderem eine Kampagne Clooneys in Darfur unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).