Do, 19. Oktober 2017

Seit '97 verheiratet

09.08.2014 18:04

David Duchovny und Tea Leoni heimlich geschieden

"Akte X"-Star David Duchovny und seine Frau, die Schauspielerin Tea Leoni, haben sich heimlich scheiden lassen. Wie das Promiportal "TMZ.com" am Samstag berichtete, habe der 54-Jährige bereits im Juni den Antrag eingereicht.

Die Eltern von Madelaine (15) und Kyd (12) seien sich schnell einig geworden, hieß es. Demnach teilen sie sich das Sorgerecht, die Kinder leben aber bei Leoni (48). Duchovny soll seiner Ex-Frau angeblich 40.000 Dollar Unterhalt im Monat zahlen. Zudem komme er für die Lebenshaltungskosten der Kinder auf.

Die seit 1997 verheirateten Schauspieler hatten sich 2008 vorübergehend getrennt. Duchovny bekannte sich damals öffentlich zu einer Sexsucht und unterzog sich einer Behandlung. 2011 gingen sie dann erneut getrennte Wege.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).