Mo, 20. November 2017

Autsch!

18.04.2014 16:48

Unfall in RTL-Show: Larissa in der Notaufnahme

Tausende Fans der Kärntner "Let's Dance"-Hoffnung Larissa Marolt können aufatmen. Seit einem Posting der 21-Jährigen vom Mittwochabend waren sie nämlich in Sorge um das Model. "Lasst euch alle in Tirol ins Krankenhaus einweisen. Ärzte sind sehr sympathisch, kompetent und für alle Boys: Die Krankenschwestern sind hot", schrieb sie auf ihrer Facebook-Seite.

Der Grund für den Klinik-Besuch war eine Hebefigur, bei der sich Larissa ordentlich verletzt hatte. Papa Marolt im "Krone"-Talk: "Larissa geht es schon wieder besser. Sie hat sich bei einem Trainingsunfall bei 'Let's Dance' verletzt. Die Ärzte in Tirol konnten eine Fraktur ausschließen, allerdings eine ordentliche Rippenprellung feststellen."

Ob sie nächste Woche am Freitag wieder tanzen kann? "Freilich, meine Tochter ist ehrgeizig! Sie meint, sie ist es ihren Fans und dem Sender schuldig!", gibt Larissas Vater Heinz, ihr "größter Fan", bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden