Mi, 22. November 2017

Bild aus neuem Film

23.07.2012 10:21

Kristen Stewart oben ohne im Auto unterwegs

In den "Twilight"-Filmen spielt sie die leichenblasse Unschuld Bella - immer züchtig, brav und romantisch. Doch Kristen Stewart kann auch anders, und das zeigt sie jetzt ausgiebig in ihrem neuen Film "On the Road": Die Freundin von Robert Pattinson spielt darin ein Girl, das nach dem Motto Sex, Drugs and Rock 'n' Roll lebt und sich hemmungslos nackt zeigt.

Jetzt ist das erste Foto aus der Jack-Kerouac-Verfilmung aufgetaucht, auf dem man die 22-jährige Schauspielerin frisch fröhlich und oben ohne sieht.

Regisseur Walter Salles prahlte gegenüber britischen Zeitungen, dass seine junge Darstellerin und ihre männlichen Kollegen bereits am ersten Drehtag alle ihre Hüllen fallen lassen und nackt vor die Kamera treten mussten.

Kein Problem für Stewart. Sie sagt: "Ich war nicht ängstlich. Es ist jetzt zwar irre, die Szenen zu sehen. Aber ich denke – das was jede Schauspielerin bei so was sagt –, es hat sich einfach richtig angefühlt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden