Di, 17. Oktober 2017

Suri gruselt sich

12.06.2012 12:12

Cruise schockierte Tochter mit Eyeliner und Nagellack

In seinem aktuellen Film "Rock of Ages" verkörpert Tom Cruise einen Rocker (Bild 2) - was seine Tochter Suri befremdlich findet. "Als ich Eyeliner und lackierte Fingernägel trug, war sie etwas schockiert", sagte der Schauspieler am Montag im Interview mit dem US-Radiomoderator Ryan Seacrest.

Die Sechsjährige habe nicht verstanden, was mit ihrem Vater passiert sei, so Cruise. "Wenn sie bei Kate am Set ist, dann erlebt sie dort Frisuren, Schminke, und alles ist nett. An meinen Sets muss sie einen Schutzhelm tragen, es gibt Explosionen, Daddy blutet und hat überall blaue Flecken", erklärte Cruise die unterschiedlichen Umstände an den Drehorten von ihm und seiner Frau Katie Holmes (33), Suris Mutter.

Tom Cruise war kürzlich gemeinsam mit dem Salzburger Basejumper Felix Baumgartner in der legendären "Tonight Show" von Talker Jay Leno in den USA zu Gast. Baumgartner sprach dabei über sein "Red Bull Stratos"-Projekt, bei dem er im Sommer als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer durchbrechen will.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden