Do, 23. November 2017

Allzeit bereit

11.04.2012 14:06

Kindertaugliche Flügerl für „Engel“ Miranda Kerr

Sie zählt zu den heißesten Promi-Mamas, wie ihr das australische "Who"-Magazin erst letzte Woche mit der Wahl zum schönsten Menschen der Welt bestätigt hat. "Ich bin in erster Linie Ehefrau und Mutter", erzählte die 28-Jährige dort. Damit sie ihren Job als "Victoria's Secret"-Engel und Mami auch weiterhin so perfekt erledigen kann, hat Ellen DeGeneres Kerr nun ein ganz besonderes Geschenk gemacht.

Mit der Flügerl-Babytrage von der Moderatorin, die für ihre extravaganten Präsente bekannt ist, ist Miranda Kerr jetzt allzeit bereit für ihren großen Auftritt. Denn mit Baby Flynn auf den Rücken geschnallt, den für das Dessous-Label berühmten Engelsflügeln und allerlei "Gadgets" wie Lockenstab, Spiegel und Co. kann die sexy Mama Familie und Beruf nun noch leichter unter einen Hut bringen – so vermutlich der Gedanke von DeGeneres.

Über das im Familienalltag aber doch recht unhandliche Geschenk hat sich die Australierin dennoch gefreut. Vielleicht auch, weil Söhnchen Flynn mit seinen 15 Monaten mittlerweile schon stattliche 15 Kilo schwer ist, wie sie später in der Show verriet.

Überhaupt ist der Kleine der ganze Stolz von Mama und Papa Orlando Bloom. Und so schwärmte Kerr schon im "Who"-Magazin, dessen Cover sie gemeinsam mit ihrem Spross zierte: "Er ist wie gebündelter Sonnenschein, der meinen Tag erhellt." Früher habe sie 18 Stunden am Tag gearbeitet, "nun bin ich vom Gas gestiegen und kann die meiste Zeit mit Flynn verbringen", so die Liebeserklärung an ihren kleinen Sohn.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden