Sa, 18. November 2017

Neues Lentia-Center

07.10.2010 09:35

88 Millionen Euro für Einkaufsjuwel in Linz investiert

Am 11. 11. beginnt nicht nur der Fasching – ab diesem Tag funkelt in Linz-Urfahr auch ein neues Einkaufsjuwel. Da wird das Erdgeschoß des nagelneuen, um insgesamt 88 Millionen Euro umgebauten Lentia-Centers eröffnet – mit vielen neuen Geschäften. Bis zum Frühjahr 2011 soll auch der 1. Stock fertig sein.

Derzeit schaut's zwar noch aus wie auf einer Großbaustelle, aber in fünf Wochen soll das Erdgeschoß fertig sein, weiß Geschäftsführer Markus Aumair: "Die Vorbereitungen laufen derzeit perfekt." Fix ist, dass sowohl McDonald's als auch Fielmann in das neue Einkaufsjuwel einziehen. Insgesamt sind im Erdgeschoß 20 Geschäfte – wie etwa Merkur, Thalia oder eine Apotheke – untergebracht.

Zwei Stunden gratis parken
Dazu wird auch die Zahl der Parkplätze von knapp 350 auf 600 erhöht – diese stehen wie bisher zwei Stunden gratis zur Verfügung. "Davon können auch die Geschäfte in der Urfahraner Hauptstraße profitieren", betont Markus Aumair. Der zudem ankündigt, dass ein Schwerpunkt des Lentia auf der Gastronomie liegen wird. So wird's neben dem bereits geöffneten Italiener eine Vinothek, einen Mongolen und auch einen großen Eissalon geben.

Und ab dem Frühjahr 2011 dürfte dann auch der Ausbau des 1. Stocks abgeschlossen sein. Dort sollen noch weitere 15 Geschäfte untergebracht werden.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden