Mo, 20. November 2017

Internationales Kino

02.11.2009 10:31

Viennale von 7. bis 12. November zu Besuch in Linz09

Die Viennale ist von 7. bis 12. November zu Gast in der Kulturhauptstadt Linz09. Das Filmfestival, das internationale Streifen auf die Leinwand bringt, präsentiert sich ab kommenden Samstag im Linzer Moviemento. Unter dem Titel "Viennale Visiting" wird eine Auswahl aus dem diesjährigen Festivalprogramm gezeigt.

Den Auftakt macht der französisch-italienische Gefängnis-Streifen "Un Prophete" von Jacques Audiard, der bereits in Cannes ausgezeichnet wurde.

Das Viennale-Programm für Linz gibt's in der Infobox!

Es folgen der erste Viennale-Film aus Guatemala - "Gasolina" - und Davis Guggenheims Hymne an die E-Gitarre, "It Might Get Loud" (USA).

Der deutsche Regisseur Volker Koepp zeigt sich in seinem Werk "Berlin - Stettin" als Chronist des geteilten und wiedervereinten Deutschlands und der Iraner Asghar Farhadi beleuchtet in "Darbareye Elly" die Gesellschaft in seiner Heimat. "Black Dynamite" (USA) plündert auf schrille Art das Blaxploitation-Genre der 70er-Jahre.

Bild: Viennale09-Eröffnung mit Tilda Swinton

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden