Di, 17. Oktober 2017

"War total harmlos"

16.09.2009 12:17

Drew Barrymore findet heißes Kuss-Foto harmlos

Hollywood-Sweetheart Drew Barrymore hält den sexy Kuss mit Kollegin Ellen Page, der die Oktober-Ausgabe von "Marie Claire" zieren wird und gerade durch alle US-Medien geistert, für völlig harmlos. "Wir sind wie junge Welpen, wir mögen uns und sind ziemlich verspielt", sagte Barrymore während des Filmfestivals von Toronto.

Während der Dreharbeiten zu "Whip It", ihrem Erstlingswerk als Regisseurin, hätten sich alle so geküsst, versicherte der Ex-Kinderstar weiter, obwohl das Foto ein bisschen an die heiße Szene zwischen Madonna und Britney Spears vor sechs Jahren bei den MTV Video Music Awards erinnert. Nur, dass keine Zunge zu sehen ist...

Am Set sei es einfach ausgelassen zugegangen. "Wir fanden wunderbare Freunde und waren in ständiger Partylaune - das ist beim Film sehr selten." Sie fügte hinzu: "Die Leute können da hineinlesen, was sie wollen - ich finde das witzig."

In dem Film spielen Barrymore und Page zwei Rollschuhläuferinnen bei einem Roller-Derby. Die in den 70er-Jahren verpönte Wettkampfart feiert gerade ihr Comeback.

Fotos: AP (1), Viennareport (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden