Sa, 18. November 2017

Strohdummer Feger

15.09.2009 11:08

Megan Fox sexy und „dumm wie ein Stein“

Die Filmcrew, die bei zwei "Transformers"-Filmen mit US-Schauspielerin Megan Fox zusammenarbeiten musste, ist sauer. Grund: Die 23-Jährige Aktrice äußert sich immer wieder negativ über den Film und Regisseur Michael Bay. Zuletzt nannte sie ihren Entdecker sogar "Hitler am Filmset". Nun schlagen drei Crewmitglieder zurück und ätzen: Fox sei zwar sexy, aber ausgesprochen dumm und eher für eine Pornokarriere geeignet.

In einem von US-Medien veröffentlichten offenen Brief werfen drei Set-Mitarbeiter der Schauspielerin Undankbarkeit und Dummheit vor: "Michael (Bay, Anmk.) hat dieses scheue, unerfahrene Mädchen gefunden, sie aus dem Nichts herausgeholt und ihr eine unglaubliche Schauspieler-Laufbahn gegeben... Durch ihn ist sie zur meistgegoogelten und -angeschauten Frau der Welt geworden. Sie ist berühmt. Sie wurde schon als nächste Angelina Jolie gehandelt, hurra! Aber wartet, wir haben mit Angelina gearbeitet. Sie ist keine Angelina, weil die ist ein Profi."

Weiters attestieren sie der Beauty "großartige Augen, einen flachen Bauch, den wir mit Glycerin ansprayen konnten, und dieses unglaublich doofe Marilyn-Monroe-Tattoo am Arm, das wir immer überdecken mussten, um die Mütter happy zu machen."

Vor der Presse würde die "dumm wie ein Stein" seiende Fox reden, als wäre sie die "Trash-Königin aus der Wohnwagen-Siedlung", während sie posiere wie ein Pornostar. Klasse sei was anderes.

Ziemlich heftiger Tobak für die junge Schauspielerin. Derzeit befindet sich Fox auf Promotiontour für ihren neuen Film "Jennifer’s Body". Ausschnitte aus dem Horrorstreifen findest du in der Infobox.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden