Sa, 16. Dezember 2017

Im Kroatien-Urlaub

20.08.2009 11:17

Beyonces Bodyguard verprügelt Paparazzo

Ein Bodyguard der Sängerin Beyonce ist in der historischen kroatischen Adriastadt Dubrovnik auf einen aufdringlichen Paparazzo losgegangen. Der Mann wollte am Dienstagabend die 27-Jährige und ihren Mann auf dem Rückweg von einem Lokal fotografieren, als der Leibwächter eingriff und ihm einen Fußtritt in die Nieren versetzte, wie das Zagreber Internet-Portal "24sata" am Mittwoch berichtete.

Der Fotograf blieb ihm allerdings nichts schuldig und schlug mit seinem Kamerastativ auf ihn ein. Der Leibwächter warf daraufhin das Stativ ins Meer.

Das Video dazu startest du mit Klick auf das Bild!

Beyonce und ihre Begleitung verließen die Altstadt und kehrten auf ihre Luxusyacht zurück. Die Sängerin verbringt seit Montag ihren Urlaub in der Gegend um Dubrovnik.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden