So, 19. November 2017

Was ist denn das?!?

22.06.2009 14:00

Sacha Baron Cohen im rosa „Woll-Nackt-Anzug“

Sacha Baron Cohens Frechheit ist wohl nur noch von einer Eigenschaft zu übertreffen: Kreativität. In den schrägsten und schillerndsten Kostümen wirbt der britische Comedian seit Wochen für seinen neuen Film „Brüno“, in dem er einen schwulen österreichischen Modejournalisten gibt – und der rosa "Nackt-Woll-Anzug" ist seine neueste Kreation!

Am Sonntag war der als "Borat" bekannt gewordene Komiker in Berlin, um auch in Deutschland die Werbetrommel für "Brüno" zu rühren - und erschien vor dem Brandenburger Tor im rosaroten wollenen Anzug, der auch die primären Geschlechtsmerkmale nicht außer Acht ließ.

Die Bilder aus Berlin findest du in der Infobox!

Zuvor war der mit der Schauspielerin Isla Fisher verlobte Star unter anderem - wie bei den MTV Movie Awards - in knapper Tigerunterwäsche am roten Teppich aufmarschiert und hatte sich als knapp bekleideter Engel von der Decke ins Gesicht von Eminem abseilen lassen. Mehr dazu findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden