So, 19. November 2017

Gut gekleidet

08.11.2008 15:11

Diebe stehlen 500 Stück Gewand aus Geschäft

500 Bekleidungsstücke ließen bisher unbekannte Täter aus einem Modegeschäft in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich mitgehen, so die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Samstag. Der dadurch entstandene Schaden wird von der Polizei auf rund 60.000 Euro geschätzt.

Die Diebe kletterten auf ein Vordach, schlugen dort ein Fenster ein und gelangten so in das Geschäftslokal. Hunderte Anzüge, Sakkos, Hosen, Pullover und Mäntel konnten sie so erbeuten. Beim Rückzug dürften Täter aber gestört worden sein, da ein Teil der Kleidung auf dem Vordach zurückgelassen wurde. Vorerst gab es keine Hinweise die Täter, die Polizei ersucht um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden